Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Als iCal-Datei herunterladen
Grundlagen des Ausdruckstanzes/Kreativen Tanzes
Aufrufe : 513

„Jeder Mensch ist ein Tänzer!“ sagte Rudolf von Laban schon in den 20er Jahren!
Damit meinte er, daß Bewegung und Tanz, Rhythmus zu den ursprünglichen menschlichen Ausdrucksformen gehört und, daß nicht nur der „äußerliche“ Mensch, der Alltagsmensch sich bewegen, sondern auch der „innere“ Mensch, die Seele, das Gefühl mittanzen kann und sollte!
Damit das möglich ist und man eben auch ein großes Repertoire an Körpersprache/Tanzsprache/Bewegungsvokabular hat, hat Rudolf von Laban in den 20er Jahren die Grundelemente und -gesetze des Tanzes erforscht und wie diese mit den menschlichen Empfindungen, Gefühlen zusammenhängen. Er wurde somit der Begründer des modernen Ausdruckstanzes - sozusagen die Großvater-Linie des Ausdruckstanzes, in der Pina Bausch/Folkwangschule Essen stand! Er war Lehrer von Mary Wigman, Gret Palucca, Kurt Jooss etc., d.h. den großen, bekannten AusdruckstänzerInnen.
Seine Tanzphilosophie, seine Tanzgesetze gelten nicht nur in der professionellen Tanzwelt, sondern auch für die Tanztherapie weltweit.
An diesem Abend führe ich in die grundlegende Bewegungs-/sprache praktisch, also zum mitmachen ein: mit vielen Übungen und toller Musik!

Ort 
Gemeindehaus St. Nikolai Gemeinde
An der Nikolaikirche 3
19336 Bad Wilsnack
Tel.:
Montag, 19. September 2016, 18:30 Uhr